Wer ich bin...

Sandra Wassmer, Foto © art-irene.de

Mein Lebensthema ist es, in großer Ruhe gleichzeitig frei und tief verbunden zu sein - bzw. einen offenen Raum und dabei einen sicheren Kontaktpunkt zu schaffen. Diesen scheinbaren Widerspruch, sich entwickelnd vom entweder-oder hin zum sowohl-als-auch, durfte ich in Seminaren und Ausbildungen entdecken. Die Erfahrungen die ich dabei machen durfte, möchte ich gerne an ebenfalls Suchende weitergeben und spürbar machen.

 

Zu meiner Person:

 

Seit September 2014 bin ich verheiratet und lebe mit meinem Mann und unserem kleinen Hund Simba in Aschach bei Bad Bocklet. Dort ist es mir möglich, seit Oktober 2013 in einem eigenen schönen Praxisraum interessierte Menschen zu empfangen und auf ihrem Weg zu begleiten.

 

Wichtige Stationen auf meinem Lebensweg:

 

- Ausbildung zur Ergotherapeutin

- Ergotherapeutische Arbeit in einer Psychosomatischen Rehaklinik und in einer Ergotherapiepraxis

- Abschluss zur Tanz-, Bewegungstherapeutin und Kunsttherapeutin bei der Zukunftswerkstatt

- Entspannungstrainerin mit Seminarleiterschein für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

- Ausbildung zum Consultant for Interconnective Development (CID) nach Dr. Christina Kessler:
   Beraterin für Selbstrealisation und Bewusstseinsentwicklung

- Seminar und Auszeit zur Neuorientierung bei Evelin Rosenfeld: Was dir wirklich wichtig ist

- 3-monatige Reise durch Thailand und Laos

 


Warum die Menschen zu mir kommen...

Einige Rückmeldungen von Klientinnen
Einige Rückmeldungen von Klientinnen

"Die Atmosphäre ist vom ersten Moment an sehr vertrauensvoll. Ich bin sehr froh hierher zu kommen. Frau Wassmer begleitete mich und die ganze Gruppe sehr sanft. Dadurch hatten wir alle sehr schnell Vertrauen zueinander und es war ein wirklich tolles Arbeiten." (HW, 47 Jahre)

 

"Ich habe mich bei Ihnen sehr wohl gefühlt. Sie strahlen für mich eine sehr große Ruhe aus." (KB, 35 Jahre)

 

"Sie haben mich angehört, Zeit für mich gehabt und mich aufgefangen - dafür danke ich Ihnen von Herzen, auch deshalb, weil Sie Einfühlungsvermögen gezeigt und ich mich verstanden gefühlt habe." (CK, 52 Jahre)

 

"Die Kunsttherapie bei Ihnen hat mir sehr viel gebracht.

Ich habe das alles richtig aufgesaugt." (SG, 22 Jahre)


Was meine Angebote wert sind...

Jeder Mensch ist einzigartig. Daher ist es mir wichtig, mein Angebot individuell abzustimmen. Gemeinsam werden wir herausfinden, was jetzt im Moment richtig und gut ist. In den Einzelterminen werden daher verschiedene Methoden kombiniert.


Einzeltermin 60 Minuten:               45,- Euro  

Gruppenstunde 60 Minuten:          13,- Euro


Nach dem 5. Einzeltermin ist der 6. Termin kostenlos.

Gruppen ab mind. 4 bis max. 8 Teilnehmern.


 

Der anfallende Betrag ist jeweils in bar am aktuellen Termin zu entrichten. Und hier kann online ein Gutschein bestellt werden.

 

Durch meine Zertifizierung der 'Zentralen Prüfstelle Prävention' sind manche meiner Angebote im Rahmen der Maßnahmen zur Primärprävention nach §20 SGB V von teilnehmenden Krankenkassen (meistens bis zu 75 Euro) erstattungsfähig. Bitte sprechen Sie mich für weitere Informationen an. 

 

Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmensregelung gemäß § 19 UStG.